German

Please select one of our websites from the list below.

CB12 White Mundspülung für weisse Zähne

Bekämpfe die Ursache von Mundgeruch mit CB12 White, der Mundspülung für weisse Zähne

Frischer Atem und zahnaufhellende Wirkung mit CB12 White. Eine alkoholfreie Mundspülung mit leichtem Minzgeschmack, die die Zähne aufhellt und wissenschaftlich nachgewiesen die Ursache von Mundgeruch 12 Stunden lang bekämpft und nach 2 Wochen bei zweimal täglicher Anwendung eine zahnaufhellende Wirkung zeigt. Geeignet ab 12 Jahren. Verfügbare Grössen: 250 ml

Neben richtigem Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide ist regelmässiges Spülen mit einer Mundspülung ein grundlegender Bestandteil einer guten Mundhygiene, um Mundgeruch entgegenzuwirken.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass bei 90 % der Fälle von Mundgeruch eine Ansammlung von Bakterien die Grundursache ist. Eine solche pathologische Anhäufung ist in den Zahnzwischenräumen, in den Zahnfleischtaschen und vor allem auf der Zungenoberseite möglich. Die Bakterien produzieren dann flüchtige Schwefelverbindungen, d. h. die übel riechenden Gase, die hauptsächlich für den Mundgeruch verantwortlich sind.

  • CB12: Formel und Bestandteile

    CB12 White Mundspülung für weisse Zähne enthält Wasser, Glycerin, hydriertes Stärkehydrolysat, PVP, PEG-40 hydriertes Rizinusöl, Aroma, Zinkacetat, Natriumfluorid, Kalium-Acesulfam, Chlorhexidindiacetat und Zitronensäure. Alkoholfrei.

    Ausserdem enthält sie 0,05 % Natriumfluorid, einem Bestandteil für die tägliche Stärkung der Zähne.

  • Hinweise zur Anwendung

    • Nach dem Zähneputzen 30 bis 60 Sekunden lang mit 10 ml spülen. Gurgeln und dann ausspucken. Nicht schlucken. 12 Stunden lang angenehmen Atem geniessen!
    • Für einen 24-Stunden-Effekt morgens und abends spülen.
    • CB12 White Mundspülung für weisse Zähne wird ab 12 Jahren als tägliche Anwendung empfohlen.
  • Wann man eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen sollte

    Wende dich an die Ärztin, den Arzt, Zahnärztin oder Zahnarzt, wenn der Mundgeruch nach einer Umstellung der Lebensweise und nach Befolgung der Mundhygieneempfehlungen weiter anhält.

    Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von CB12 nicht anwenden.

    In manchen Fällen liegt dem Mundgeruch ein gesundheitliches Problem zugrunde. Eine Ärztin oder ein Arzt kann helfen, die richtige Diagnose zu stellen und die passende Behandlung zu finden.